TermineTermine

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Veranstaltungen
  3. Termine

Termine

Derzeit aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfindende Kurse des DRK Hohenlohe:

DRK Familienbildungskurse (ElBa, YoBEKA) in Öhringen

 

 

 

Schulungsreihe Demenz und Pflege für Angehörige

Mit dieser Schulungsreihe über Demenz erhalten Angehörige Unterstützung und hilfreiche Informationen.

8-mal wöchentlich ab 7. September bis 26. Oktober jeweils am Montag von 19-21 Uhr im DRK Zentrum

Der DRK Kreisverband Hohenlohe unterstützt seit vielen Jahren pflegende Angehörige rund um Demenz. Demenz ist mittlerweile eine Volkskrankheit, die Angehörige stark fordert. Sie befinden sich oft in einer Art permanentem Ausnahmezustand: Einerseits gilt es, die praktischen Herausforderungen des Pflegealltags zu stemmen, andererseits verursacht die Situation oft ein Wechselbad der Gefühle im Umgang mit den erkrankten Menschen und deren Wesensveränderung. Deshalb sollten Angehörige sich frühzeitig Unterstützung holen und sich gut informieren über die Krankheit. Die jährliche Kursreihe unterstützt mit viel Wissen, Rat und theoretischem Hintergrund.

In den Terminen möchte man Verständnis schaffen für die Krankheit an sich. Das Wissen um innere Vorgänge und die Gefühle der erkrankten Menschen schafft Akzeptanz für die oft eigenwilligen Verhaltensweisen. Durch Rollenspiele kann der Umgang mit herausfordernden und frustrierenden Situationen geübt werden, Selbsterfahrung ist ebenfalls eingeplant. Empathisches Grundverständnis ist eine Erleichterung für alle Beteiligten. Oft können so selbstverständliche Alltagshandlungen weiter durchgeführt werden. Eine gewisse Selbstständigkeit bleibt zunächst erhalten.

Bei der Schulungsreihe handelt es sich um ein Angebot der Pflegekasse der BARMER in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V. und dem DRK Kreisverband Hohenlohe e.V., dem Betreuungsverein Hohenlohekreis und dem Pflegestützpunkt Hohenlohe.

Die Kurstermine sind 8-mal wöchentlich ab 7. September jeweils am Montag von 19-21 Uhr bis 26. Oktober.

Es werden Themen abgedeckt wie eine allgemeine Einführung in Demenz, Demenz verstehen, Informationen zur rechtlichen Vorsorge, Alltag leben, Pflegeversicherung, herausfordernde Situationen und Pflege, Entlastung für Angehörige und die letzte Lebensphase.

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten.

Die Veranstaltung findet im DRK Zentrum Gaisbach, Dieselstraße 10 statt.

Anmeldung: Christa Kokoska, DRK Kreisverband Hohenlohe, Leiterin Seniorenarbeit, Telefon 07940/9225 16, christa.kokoska@drk-hohenlohe.de

Keine Nachrichten verfügbar.