header_kurse.jpg
Teilnehmer-Informationen (CORONA-HINWEISE)Teilnehmer-Informationen (CORONA-HINWEISE)

Bitte beachten Sie folgende Bedingungen bzw. Hinweis

Wir bitten Sie, folgende Informationen vor Ihrer Anmeldung zur Kenntnis zu nehmen und freuen uns, Sie unter den hier aufgeführten und zu erfüllenden Punkten bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Während des Kurses ist das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz Pflicht! Das Tragen einer FFP2- Maske wird ausdrücklich empfohlen.
Bitte beachten Sie zwingend aktuelle Vorgaben des Landes.
 

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Falls Sie wegen Krankheit oder aus sonstigen Gründen nicht am Kurs teilnehmen können, müssen Sie sich gemäß unserer AGB bei uns abmelden. Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung wird die zum Zeitpunkt der Buchung fällige Kursgebühr in Rechnung gestellt.

 

  • Sie können sich per E-Mail an erstehilfe(at)drk-hohenlohe.de abmelden
  • Die Kurskosten sind zum Kursbeginn in BAR zu entrichten.
  • Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nur bei der Online-Anmeldung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Bei schriftlichen und telefonischen Anmeldungen erhalten Sie eine Bestätigung nur nach Absprache.
  • Die Bescheinigung wird Ihnen nach Kursende und nach Begleichen der Kurskosten ausgehändigt.
  • Für die Übungen empfehlen wir Ihnen geeignete (sportliche) Kleidung und bequemes, rutschsicheres Schuhwerk.
  • Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Hohenlohe e.V. behält sich vor, den Kurs aufgrund geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Die betroffenen Teilnehmer werden per E-Mail informiert.
  • Alle Teilnehmerdaten werden unter Berücksichtigung aller Erfordernisse des Datenschutzes zu Abrechnungszwecken DV-technisch erfasst und verarbeitet.
  • Wir empfehlen Ihnen für die Kursdauer ausreichende Selbstverpflegung mit zu bringen. Leider können wir Ihnen keine Getränke zum Kauf anbieten.

Bitte beachten Sie unsere AGB Kursbuchung.

Erste Hilfe Kurse unter Corona Bedingungen

Seit Anfang März 2021 darf das Deutsche Rote Kreuz wieder Erste-Hilfe-Kurse anbieten.
Die Nachfrage ist derzeit sehr hoch und die Kapazitäten äußerst begrenzt.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung kann leider nur eine begrenzte Teilnehmendenzahl pro Kurs zugelassen werden.