rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg
Rotkreuzkurs Erste Hilfe Fortbildung (BG)Rotkreuzkurs Erste Hilfe Fortbildung (BG)

Rotkreuzkurs Erste Hilfe Fortbildung (BG)

Sarah Lau

Erste Hilfe Ausbildungsbeauftragte

Tel: 07940/9225-14
Fax: 07940/9225-49

Sarah.Lau(at)drk-hohenlohe.de

Dieselstraße 10
74653 Künzelsau

Mo-Fr. 09.00-15.00 Uhr

 

Rotkreuz-Kurs Erste Hilfe des DRK.
Foto: A. Zelck/ DRK Service GmbH

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen. 

Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen. 

Kostenübernahme

Wir sind durch die Berufsgenossenschaften und Unfallversicherungsträger (BG und UVT) ermächtigt, die Erste-Hilfe-Ausbildungen für betriebliche Ersthelfer durchzuführen. In vielen Fällen werden die Kosten durch die für Sie zuständige BG bzw. UVT übernommen.

Ausnahmen:

  • BG Nahrungsmittel und Gastgewerbeie
    Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link 
  • BG Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)
    Die Ausbildung muss vorab beantragt werden, Link
  • UKBW: Sie müssen dort einen Gutschein beantragen, Link

Voraussetzung für die Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs ist:

  • Bei Kursbeginn muss ein negativer Schnelltest (nicht älter als 24 Std.) vorgelegt werden,der von einer autorisierten Teststelle bescheinigt ist
  • Alternativ können Sie einen Schnelltest vor Ort buchen- Kosten 10,00 Euro oder Sie bringen einen Selbsttest zum Lehrgang mit.