TermineTermine

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Veranstaltungen
  3. Termine

Termine

Vortrag des DRK Hohenlohe am 6. Mai 2019 um 19.30 Uhr
 
Damit die Liebe bleibt

 

Wenn Eltern älter werden, entsteht in vielen Familien die Frage, wie die Unterstützung und Pflege für alle Seiten befriedigend gestaltet werden kann. Ungelöste Konflikte aus früheren Lebensphasen, Spannungen unter den Geschwistern, dementielle Beeinträchtigungen behindern häufig den Wunsch nach einem entspannten Zusammenleben und führen zu Überforderung, Schuldgefühlen und nicht selten Gewalt.

Die Fortbildung für Pflegende Angehörige sowie haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen soll hilfreiche Impulse dazu anbieten, Pflegesituationen so zu gestalten, dass die Liebe zwischen den Generationen bleiben kann! Gleichzeitig wird auch die Frage gestellt, wie wir für unser eigenes Älterwerden vorgesorgen können. Was sollten Menschen spätestens bis zum 70. Geburtstag eingespurt haben, um nach einem hoffentlich langen „guten Alter“ innerlich und äußerlich auf die Jahre vorbereitet zu sein, in denen physische und psychische Verletzlichkeiten wahrscheinlicher werden.

 

Referentin: Ulla Reyle, Gerontologin, Supervisorin (WIT Uni Tübingen), Geistliche Begleiterin

www.ulla-reyle.de

Vorsicht, Abzocke!
Inforeihe des DRK Kreisverbandes Hohenlohe e.V. zum Thema Telefonabzocke (Enkeltrick etc.). in Kooperation mit der Polizei Hohenlohe

Der Enkeltrick ist bereits bekannt aus den Medien – Handwerker, Enkel oder Polizisten geben sich am Telefon als vertrauenswürdige Personen aus, um Geld zu erbeuten. Die Täter schaffen es, ältere Menschen zu verunsichern oder zu verängstigen. Viele sind dann bereit, Bargeld oder Wertsachen an die Kriminellen zu geben. Die Betrüger geben sich zum Teil auch als Polizisten aus, als Enkel oder locken Sie mit Gewinnversprechen.

 

In Zusammenarbeit mit der Polizei bietet der DRK Kreisverband Hohenlohe e.V. eine Reihe von Veranstaltungen im Hohenlohekreis an, in der insbesondere Seniorinnen und Senioren, sowie Mitarbeiter von Banken, Pflegediensten, Arztpraxen, Ladengeschäften angesprochen werden sollen. Dieser Personenkreis soll zum Thema Telefonbetrug sensibilisiert werden. Es werden hilfreiche Tipps für das richtige Verhalten in solchen Situationen vermittelt.

Montag 08.04. 2019 ab 14 Uhr im Betreuten Wohnen „LindenPalais“, Bachwiesenstraße 1, Niedernhall

Dienstag 16. April ab 14.30 Uhr in der DRK-Rettungswache Öhringen, Sudetenstraße 5

Montag 03.Juni ab 19.30 Uhr DRK-Zentrum Gaisbach, Dieselstraße 10

Weitere Informationen:

Ulrich Hald

Leiter Soziale Dienste

Tel: 07940/9225-17


ulrich.hald@drk-hohenlohe.de

 

 

14. Mai - 4. Juni 2019

Schulungsreihe „Kompetent helfen“ 

Versorgen Sie einen demenzkranken Angehörigen, wollen Sie Familienangehörigen hilfreich zur Seite stehen oder sich auf neue Erfahrungen einlassen und relevante Kenntnisse erwerben? Der DRK Kreisverband Hohenlohe veranstaltet ab 14. Mai 2019 eine Schulungsreihe „Kompetent helfen“ zum Thema Demenz, Pflege und Alltag. Diese richtet sich an Angehörige und Bekannte in der Versorgung und Begleitung von Demenzkranken. In den wöchentlichen Schulungseinheiten bis 4. Juni bieten wir eine ausführliche Einführung, gibt es Raum für Erfahrungsaustausch, lernt man Betroffene kennen und erhält Informationen über die Möglichkeiten zur Entlastung und Abrechnungsmöglichkeiten über die Pflegekasse. 

Kontakt: Christa Kokoska, Demenzbetreuung

Telefon 07941 9225 16 

Email christa.kokoska(at)drk-hohenlohe.de

 

6. Mai - 30. Juni  

„Spargelaktion“ - Essen auf Rädern

Kontakt: Bianca Kugler, Menülieferservice

Telefon 07940/9225-19
Email essenaufraedern@drk-hohenlohe.de 

 

 

14. Juni 2019

DRK-Mitarbeiterfest für das Haupt- und Ehrenamt im  Rotkreuzzentrum Gaisbach

 

20. - 22. Juli, 22. - 26. Juli, 18. u. 20. Oktober 2019

Ausbildung Übungsleiter im Bereich  der Gesundheitsprogramme

Ulrich Hald, Leiter Soziale Dienste

Telefon 07940 9225 17

Email ulrich.hald@drk-hohenlohe.de 

 

21. August 2019

Sommerseniorentag des DRK Kreisverbandes Hohenlohe

Ulrich Hald, Leiter Soziale Dienste

Telefon 07940 9225 17

Email ulrich.hald@drk-hohenlohe.de 

 

19. September 2019

20-jähriges Jubiläum unserer Betreuungsgruppen  anlässlich des Welt-Alzheimer-Tages

Kontakt: Christa Kokoska, Demenzbetreuung

Telefon 07941 9225 16 

Email christa.kokoska(at)drk-hohenlohe.de

23. September 2019

DRK-Kreisversammlung mit Wahl zum Präsidium  im Nobelgusch (Gemeindehalle), Pfedelbach

Keine Nachrichten verfügbar.