TermineTermine

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Veranstaltungen
  3. Termine

Termine

Eltern-Baby-Kurse starten ab September 2021 wieder!

Die beliebten Eltern-Baby-Kurse, auch genannt Elba-Kurse, geben Müttern und Vätern die Möglichkeit, ihr Kind im ersten Lebensjahr bewusster zu erleben und es durch Spiel und Bewegung anzuregen.

Sie finden in den modernen, hellen Räumen in der Rettungswache in Öhringen statt.

Das Gruppenangebot richtet sich an Eltern mit Babys ab der vierten Lebenswoche. Eine erfahrene, ausgebildete Kursleiterin begleitet die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer durch das erste Lebensjahr des Kindes.

Entwicklungsbedingte Themen werden besprochen, wie etwa Schrei- und Schlafverhalten, Ernährung und die kindliche Entwicklung. Neben Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für das Kind werden auch elterliche Bedürfnisse nach Entspannung, Information und Austausch mit anderen Familien berücksichtigt.

 

Kurstermine:

Geplant sind am und ab Donnerstag 16.09. nachfolgende Kurse mit jeweils 5 bzw. 4 Terminen:

9.00 Uhr bis 10.00 Uhr Elba Block 1 für die Geburtsmonate April bis Mai

10.30 Uhr bis 11.30 Uhr Elba Block 1 für die Geburtsmonate Mai bis Juni 

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Elba Block 1 für die Geburtsmonate Juni bis Juli

Kursort: DRK Gebäude, Sudetenstraße 5, 74613 Öhringen. Anmeldung:

DRK Familienbildung, Tel.: 07941-9866741, familienbildung@drk-hohenlohe.de

Sie können nicht vor Ort einen Kurs besuchen? 

Bei Interesse an Online-Kursen zu Themen im ersten Lebensjahr Ihres Babys wie Familienstart, Mein Baby & Ich, Babyernährung & Beikost und Erste Hilfe am Kind können Sie auch über den DRK Elterncampus spezielle Online-Kurse mit erfahrenen, zertifizierten Kursleitern buchen unter www.drk-elterncampus.de.

 

Schulungsreihe Demenz und Pflege für Angehörige

 

Mit dieser Schulungsreihe über Demenz erhalten Angehörige Unterstützung und hilfreiche Informationen.
8-mal wöchentlich ab 9. September bis 26. Oktober jeweils am Donnerstag von 19-21 Uhr im DRK Zentrum
Ein Angebot der Pflegekasse bei der BARMER Tauberbischofsheim in Zusammenarbeit mit der Alzheimer Gesellschaft Baden Württemberg und dem DRK Kreisverband Hohenlohe.

Der DRK Kreisverband Hohenlohe bietet seit vielen Jahren Unterstützung rund um Demenz für pflegende Angehörige. Demenz ist mittlerweile eine Volkskrankheit, die Angehörige stark fordert. Angehörige befinden sich in einer Art permanenten Ausnahmezustand, einerseits gilt es die praktischen Herausforderungen des Pflegealltags zu stemmen, andererseits verursacht die Situation oft ein Wechselbad der Gefühle im Umgang mit den erkrankten Menschen und deren Wesensveränderung. Deshalb sollten Angehörige sich frühzeitig Unterstützung holen.


Eine jährliche Kursreihe unterstützt mit viel Wissen, Rat und theoretischem Hintergrund. Außerdem wird Wissenswertes über Demenz, Verlauf, rechtliche Vorsorge und Versicherungsthemen mit aufgegriffen. Wissen um innere Vorgänge und Gefühle der erkrankten Menschen schafft Verständnis und Akzeptanz für die oft eigenwilligen Verhaltensweisen. Empathisches Grundverständnis ist eine Erleichterung für alle Beteiligten.


Der DRK Kreisverband bietet als Demenzberatungsstelle nicht nur Unterstützung in Form von Beratung sondern auch andere Hilfen im Form von wöchentlichen Betreuungsgruppen zur Entlastung der Pflegenden, eine Tagespflege für Demenzkranke und Gesprächskreise für Pflegende. 


Die Kurstermine sind 8-mal wöchentlich ab 9. September, jeweils Donnerstag von 19-21 Uhr.

Die Termine decken Themen wie eine allgemeine Einführung in Demenz, Demenz verstehen, Informationen zur rechtlichen Vorsorge, Alltag leben, Pflegeversicherung, herausfordernde Situationen und Pflege, Entlastung für Angehörige und die letzte Lebensphase ab.


Die Referentinnen sind

  • Christa Kokoska, Krankenschwester, Leiterin Seniorenarbeit DRK Hohenlohe
  • Silke Reuther, Dipl.-Verwaltungswirtin
  • Stephanie Stier, Dipl.-Sozialpädagogin Betreuungsverein Hohenlohe e.V.
  • Silvia Singler, Dipl.-Sozialpädagogin Pflegestützpunkt Hohenlohekreis
  • Carmen Landwehr, Leiterin Hospizdienst Kocher-Jagst

 
Anmeldung DRK Kreisverband Hohenlohe e.V.


Christa Kokoska, Pflegedienstleitung
Telefon: 07940 922516
Email: christa.kokoska@drk-hohenlohe.de
  
 

 

 

 

Keine Nachrichten verfügbar.